Wir lieben alle Ohren.

Das Leben besser
verstehen mit
Hörgeräten von
hörwelt.

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

A. Unsere Selbstverpflichtung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir führen unsere Geschäfte in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Wir haben diese Datenschutz­erklärung erstellt, um unser Engagement für das Recht jedes Einzelnen auf Datenschutz und Privatsphäre zu demonstrieren. Diese Datenschutz­erklärung beschreibt, wie wir mit Informationen umgehen, die dazu dienen, Sie direkt oder indirekt zu identifizieren (“Persönliche Daten”).

Unser globales Datenschutzprogramm umfasst auch die Umsetzung eindeutiger Genehmigungen und Zustimmungen, EU-Standardvertragsklauseln, Musterverträge/Übertragungsverträge, Datenschutzgrundsätze, Datenschutzerklärungen, Datenschutz­richtlinien und länderspezifische Registrierungen und Einreichungen. Diese Datenschutz­erklärung gilt für die Website www.diehoerwelt.at und alle anderen anwendbaren hörwelt-Websites (einzeln “Website” und gemeinsam “Websites“ genannt) sowie Software­anwendungen (“Anwendungen”) von hörwelt.

B. Wann gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten (z.B. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse), die Sie uns zur Verfügung stellen oder die sich wie weiter unten beschrieben aus Ihren personenbezogenen Daten ergeben.

Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen der englischen und der nicht-englischen Version dieser Datenschutzrichtlinie (sofern für lokale Anforderungen übersetzt) gilt die englische Version dieser Datenschutzrichtlinie, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

C. Datenverantwortlicher

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist hörwelt. Wenn ein Registrierungs- oder Einwilligungsformular auf unseren Websites oder bei der Nutzung einer unserer Anwendungen angezeigt wird, kann der Inhaber der Datenverarbeitung variieren und hörwelt GmbH, ein Partner oder eine Tochtergesellschaft (zusammenfassend “hörwelt“) sein. Dies hängt vom tatsächlichen Angebot, dem Zweck der Datenerhebung und dem Ort, an dem die Daten erhoben werden, ab und kann auf dem entsprechenden Registrierungs- oder Einwilligungsformular angezeigt werden. Für Anfragen dazu können Sie sich unter datenschutz@diehoerwelt.at an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

D. Warum muss ich meine persönlichen Daten zur Verfügung stellen?

Grundsätzlich ist die Erteilung einer Einwilligung und die Bereitstellung personen­bezogener Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung völlig freiwillig und kann von Ihnen jederzeit wie in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen widerrufen werden.

Wir erfassen über unsere Websites und Anwendungen keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie gestatten uns dies freiwillig (z.B. durch Registrierungen, Umfragen), erteilen uns Ihre Einwilligung oder wir sind durch geltende Gesetze und Vorschriften zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig dazu berechtigt.

E. Wofür werden meine persönlichen Daten verwendet?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur gemäß dieser Datenschutzerklärung, Ihrem Registrierungsformular oder Ihrer Einwilligung. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Verwendungszweck weiter unten.

F. Dauer für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeiten und nutzen, speichern wir diese im Rahmen des Gesetzes (i) nur so lange, wie dies zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist oder (ii) bis Sie unserer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen (falls wir ein berechtigtes Interesse an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben), oder (iii) bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen (falls Sie uns eine Genehmigung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt hatten). Wenn wir jedoch gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten länger aufzubewahren oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen benötigen, werden wir diese bis zum Ende der jeweiligen Aufbewahrungsfrist oder bis zur Klärung der betreffenden Ansprüche aufbewahren.

G. Wo werden meine persönlichen Daten verarbeitet?

Als Teil einer globalen Unternehmensgruppe verfügen wir über Partner- und Tochtergesellschaften innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke verwenden oder verarbeiten, dürfen wir diese auch an unsere Partner- und Tochtergesellschaften in Ländern außerhalb des EWR weitergeben, einschließlich solcher Länder, in denen ein gesetzliches Datenschutzniveau gilt, das nicht mit dem innerhalb des EWR vergleichbar ist. Wann immer eine solche Übertragung stattfindet, basiert diese auf Vereinbarungen zwischen den Unternehmen, die sich nach den Standardvertragsklauseln (gemäß der Entscheidung 87/2010/EG der EU-Kommission oder einem künftigen Ersatz) richten und vertraglich vorsehen, dass Ihre personenbezogenen Daten einem Datenschutzniveau unterliegen, das dem des EWR entspricht.

H. Welche Rechte habe ich?

Allgemein. Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen besitzen und können deren Korrektur oder Löschung veranlassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann löschen können, wenn keine gesetzliche Verpflichtung oder ein bestehendes Recht zur Aufbe­wahrung besteht. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie nach Löschen Ihrer persönlichen Daten nicht mehr in der Lage sein werden, die Websites, Anwendungen oder damit verbundene hörwelt-Dienste, die die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch hörwelt erfordern, weiterhin zu nutzen.

Beantragen einer Kopie. Wenn wir Ihre persönlichen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwenden, können Sie von uns eine Kopie dieser anfordern. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte unter datenschutz@diehoerwelt.at an uns und geben Sie die persönlichen Daten und das Format an, in dem Sie Ihre persönlichen Daten erhalten möchten.

Recht auf Vergessen / Nutzungsbeschränkung. Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in den folgenden Fällen einzuschränken: (i) Wenn Sie uns mitteilen, dass die persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben, falsch sind (in solchen Fällen dürfen wir diese Daten weiterhin speichern, um ihre Richtigkeit zu überprüfen), (ii) dass wir keine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, oder (iii) wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns aufgrund unseres im Abschnitt L weiter unten dargestellten berechtigten Interesses widersprechen.

Recht, eine Beschwerde einzureichen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit den Anforderungen dieser Datenschutzrichtlinie oder den geltenden EWR-Datenschutzgesetzen verarbeiten, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde des EWR-Landes, in dem Sie leben, oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde des Landes oder Staates, in dem die betreffende hörwelt-Einheit ihren Sitz hat, einreichen.

I. Weitere Einschränkungen und besondere Bestimmungen

Nutzung dieser Website durch Kinder. Diese Website ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt. Personen unter 16 Jahren dürfen sich nicht auf dieser Website registrieren oder sie nutzen.

Links zu anderen Websites. Diese Website kann Links zu fremden Websites (d.h. nicht von hörwelt-Unternehmen) enthalten. hörwelt ist nicht verantwortlich für die Datenschutz­praktiken oder den Inhalt von nicht von hörwelt betriebenen Websites. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen dieser fremden Websites sorgfältig zu lesen.

J. Einsatz von technischen Ressourcen, z.B. Cookies

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder unsere Anwendungen nutzen, dürfen wir automatisch (d.h. nicht über eine Registrierung) nicht personenbezogene Daten erheben (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem, Domain-Name der Websites, von denen Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir sind berechtigt, diese Daten zu verwenden und sie an unsere Partner und Tochter­gesellschaften weiterzugeben, um die Leistung, den Inhalt oder das Erscheinungsbild der Websites und Anwendungen zu verbessern.

“Cookies” – Automatisch in Ihrem Computer gespeicherte Informationen
Wenn Sie unsere Websites oder Anwendungen nutzen, dürfen wir einige Daten in Form eines “Cookie” auf Ihrem Computer speichern, um Ihren Computer beim nächsten Besuch unserer Websites oder Anwendungen automatisch wiederzuerkennen. Cookies können uns in vielerlei Hinsicht helfen, z.B. indem sie es uns ermöglichen, unsere Website oder Anwendungen besser an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Passwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie keine Cookies empfangen möchten, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er alle Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Google Analytics
Unsere Websites verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgekürzt. Auf unser Ersuchen wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser durch Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erhebung der durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Websites (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das über den folgenden Link erreichbare Browser Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

K. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

L. Verwendungszweck

In folgenden Fällen sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu verarbeiten.

a) Bereitstellung der gewünschten Waren oder Dienstleistungen. Wenn Sie bei uns Waren oder Dienstleistungen bestellen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten (z.B. Namen, (E-Mail-)Adresse, Telefonnummer, Firmenname und Adresse, Kreditkarten­nummer oder Bankverbindung) nur zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder zur Bereit­stellung der gewünschten Waren oder Dienstleistungen. Dazu können auch Gesprächs­daten gehören, die Sie uns über die Chat-Funktionalitäten, Kontaktformulare, E-Mails oder Telefon mitteilen könnten. In dieser Datenschutzerklärung umfasst “Waren und Dienstleistungen” hörwelt-Hörgeräte und zugehörige Dienstleistungen, Webdienste, Angebote, Wettbewerbe, andere Inhalte, nicht marketingbezogene Newsletter, Tutorials, Schulungen und Veranstaltungen.

b) Kommunikation. Wir kommunizieren regelmäßig per E-Mail mit Benutzern, die unsere Produkte oder damit verbundene Dienstleistungen nutzen, und wir dürfen auch telefonisch Kontakt aufnehmen, um Kundenbeschwerden zu lösen oder verdächtige Transaktionen zu untersuchen. Wir dürfen Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihre Kontoeröffnung zu bestätigen, Ihnen Zahlungsaufforderungen zuzusenden, Ihnen Informationen über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen zuzusenden und Ihnen Mitteilungen und andere gesetzlich vorgeschriebene Offenlegungen zukommen zu lassen. In der Regel kann der Nutzer diese Kommunikation, die keine Werbung darstellen, sondern für die jeweilige Geschäftsbeziehung erforderlich ist, nicht abbestellen.

c) Einhaltung der Vorschriften. Darüber hinaus erkennen Sie an, dass alle Informationen, die erforderlich sind, um Ihre Entscheidungen bezüglich der Verarbeitung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten oder des Erhalts von Marketingmaterial zu verfolgen, zwischen den Mitgliedern von hörwelt gespeichert und ausgetauscht werden dürfen, um die Einhaltung der Bestimmungen zu gewährleisten.

d) Das legitime Interesse von hörwelt. Alle Anwendungsfälle in den Absätzen e) bis g) gehören zu unserem berechtigten Interesse an der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sind, können Sie der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten wie unten beschrieben widersprechen.

e) Fragebögen und Umfragen. Wir dürfen Sie zur Ausfüllung von Fragebögen und Teilnahme an Umfragen einladen. Diese Fragebögen und Umfragen werden in der Regel so gestaltet, dass sie ohne die Angabe personenbezogener Daten beantwortet werden können. Wenn Sie dennoch personenbezogene Daten in einen Fragebogen oder eine Umfrage eingeben, dürfen wir diese Daten verwenden, um hörwelt-Produkte und -Dienstleistungen zu verbessern.

f) Erstellung von anonymisierten Datensätzen. Wir dürfen die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bereitgestellten personenbezogenen Daten anonymisieren, um anonymisierte Datensätze zu erstellen, die dann zur Verbesserung von hörwelt-Produkten und -Dienstleistungen verwendet werden.

g) Aufzeichnung von Anrufen und Chats zur Qualitätsverbesserung. Telefonate oder Chatsitzungen dürfen wir (nach entsprechender Benachrichtigung während des Gesprächs und vor Beginn der Aufzeichnung) aufzeichnen, um die Qualität unserer Dienste zu verbessern.

h) Einspruchsrecht. Sie können unserer der Verwendung personenbezogener Daten für die oben genannten Zwecke jederzeit widersprechen. Wenn Sie dies tun, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr für die oben genannten Zwecke verwenden und sie aus unseren Systemen entfernen, es sei denn, es ist uns gestattet, diese persönlichen Daten für einen anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zweck zu verwenden, oder wenn wir ein zwingendes legitimes Interesse an der weiteren Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ermitteln und zeigen (in Fällen, in denen dies durch zwingende lokale Gesetze, z.B. für Steuerzwecke usw., erforderlich ist).

In den folgenden Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur nach vorheriger Einwilligung wie weiter unten näher erläutert verwenden.

a) Neuigkeiten über Produkte und Dienstleistungen von hörwelt. Wir dürfen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift, Ihre Telefonnummer und grundlegende Informa­tionen über Ihren Arbeitgeber (Name und Adresse) verwenden, um Sie über die neuesten Produktankündigungen und andere Informationen über Waren und Dienstleistungen von hörwelt (einschließlich marketingbezogener Newsletter) sowie über Veranstaltungen von hörwelt auf dem Laufenden zu halten und Ihnen zugehörige Inhalte auf unseren Websites anzuzeigen.

b) Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an andere hörwelt-Unternehmen. Wir dürfen Ihre persönlichen Daten an andere zu hörwelt gehörende Unternehmen weitergeben. In solchen Fällen werden diese Unternehmen Ihre persönlichen Daten für die gleichen Zwecke und unter den gleichen Bedingungen wie hier beschrieben verwenden.

M. Fragen und Kommentare

Wir werden auf alle angemessenen Anfragen auf Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten sowie zur Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von Ungenauigkeiten reagieren. Bitte wenden Sie solche Anfragen an datenschutz@diehoerwelt.at.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, können Sie sich an die Person, Abteilung oder das Büro wenden, mit der/dem Sie in Kontakt stehen. Alternativ können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@diehoerwelt.at wenden, der sich innerhalb eines angemessenen Zeitraums mit Ihnen in Verbindung setzen wird.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert und geändert werden. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um auf dem Laufenden zu bleiben. Ihr fortgesetzter oder späterer Zugriff auf unsere Websites und Anwendungen gilt als Ihre Zustimmung zu den geänderten oder modifizierten Datenschutzbestimmungen. Mit dem Zugriff auf oder der Nutzung unserer Websites und Anwendungen akzeptieren Sie die Datenschutz­erklärung in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Wenn Sie mit den Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sind, verwenden Sie bitte nicht unsere Websites und Anwendungen.